Herzlich willkommen
beim

         VOLLMmondNDtheater
Gruppe 19 m
                                  
                                               Theatergruppe der Volkshochschule Leonberg
                       mit Unterstützung des Amtes für Kultur der Stadt Leonberg


 

arrownew

Das ist unser neues Stück


Titel

Satirisches Märchenspiel in drei Akten

von Ephraim Kishon

arrownew
Das war unser letztes Stück

Plakat BB neu

In einem kleinen Saal eines Restaurants sitzen trübsinnig die beiden letzten Gäste eines Leichenmahls, der Psychiater Nemitz und sein alter Freund Sensheim, Makler von Beruf. Die Dame, die sie zu Grabe getragen haben, hielt es mit beiden gleichzeitig – diese neue Erkenntnis macht den Männern mächtig zu schaffen. Da erscheint eine buntgewürfelte Hochzeitsgesellschaft, die im Nebenraum feiern will: Türen fliegen, Musik dröhnt, Konfetti, Brautwalzer, Geschenke, Gedichte, Anzüglichkeiten, allgemeines Besäufnis. Nur der Braut wird inmitten der lärmenden Gesellschaft etwas wirr ums Herz, und sie verkriecht sich vor dem Getöse für ein Weilchen zu den beiden trauernden Männern. Bitter wird es der Braut bei den vielen Fragen – wer hier wen liebte und warum und wie lange, und was danach geschieht.

Das 1993 uraufgeführte Stück zeigt dem Zuschauer auf komische, skurrile, witzige und schräge Art verschiedene Formen von zwischenmenschlichen Beziehungen. In einem dramaturgischen Drahtseilakt lässt die Autorin den Zuschauer in mehrere Situationen eintauchen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

 

.................................................................................................

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok